Ligularia wilsoniana, syn. Ligularia polycephala, L. sibirica var. polycephalus, der brusthohe Wilsons-Goldkolben kommt aus China. Wie alle Goldkolben benötigt er feuchten Boden und/oder Schatten, da seine großen Blätter viel Wasser verdunsten. Er wird selten gehandelt und verwendet. Andere Arten sind beeindruckender. Seine Blütenstiele sind eher niedrig.